Home

1

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Herzogenrath! 


2016-07-27_114035


Herzogenrath, 12.08.2015

Die Stadt Herzogenrath richtete zum 19. August 2015 kurzfristig für die Bezirksregierung im Wege der Amtshilfe eine Notunterkunft für bis zu 150 Flüchtlinge ein. Hilfsangebote werden unter der E-Mail Anschrift fluechtlingshilfe at herzogenrath.de entgegen genommen.

„Wie kann ich mich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren?“ –

Eine Frage, die sich viele Bürgerinnen und Bürger stellen und bei der die Stadt Herzogenrath Anregungen zur schnellen Hilfe geben möchte. Ab sofort steht die E-Mail-Anschrift fluechtlingshilfe at herzogenrath.de für  die Übermittlung Ihrer Hilfsangebote zur Verfügung.

Ihr Engagement könnte sich auf folgende Bereiche erstrecken:

• Geldspenden
• Bekleidung
• Spielzeug
• und strukturierte Beschäftigungsangebote

Die Stadt bietet Ihnen hier die unkomplizierte Möglichkeit, Ihr Spendenangebot mitzuteilen. Dazu tragen Sie bitte bereits im Betreff Ihrer Mail ein, was Sie zur Verfügung stellen möchten und wie eine  schnelle Kontaktaufnahme mit Ihnen erfolgen kann.

Weitere Möglichkeiten zur direkten und indirekten Hilfe