Erneute Ölspur in Herzogenrath Mitte

Herzogenrath. Erneut wurde der Herzogenrather Feuerwehr Dienstagmittag eine Ölspur gemeldet.

Die Spur erstreckte sich von einem Parkplatz eines Geschäftes an der “Afdener Straße” bis zur Straße “An der Wurm”. Die Verunreinigung war rund 1,5 m breit. Durch die Kräfte der Hauptwache wurde die Fläche mit Öl-Bindemittel abgestreut, eingekehrt und teilweise wieder aufgenommen.

Zur abschließenden Reinigung der Fahrbahnoberfläche wurde ein Fachunternehmen mit einer Kehrmaschine bestellt. Dieses übernahm die endgültige Reinigung der Fahrbahnverschmutzung.


Fotos: Feuerwehr Herzogenrath

IMG_20160405_131253 IMG_20160405_131210