Herzogenrath: Böschungsbrand an ‘Lange Hecke’

Die Kräfte der Feuerwache wurden Pfingstmontag zu einem Böschungsbrand in die Bicherouxstraße/Einmündung Lange Hecke alarmiert.

Es brannten ca. 5 m² Gras- und Bodenbewuchs. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht und die angrenzenden Flächen ausreichend bewässert.

Nachdem die Polizei ebenfalls an der Einsatzstelle war, konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.

Bereits kurze Zeit später mussten die Wehr den Rettungsdienst bei einem medizinischen Notfall in der Ruifer Straße unterstützen.